Wenn der ganze Krempel mit apt installiert wurde und alles supi ist, aber der einzige Ausweg aus dem Gast System im Fullscreen für euch nur das herunterfahren des Gast Systems ist, dann seid ihr genau an dem Frustationslevel angekommen, an dem ich bereits war…

Ihr habt auch gelesen über Splice/VNC und was auch immer schon probiert und von wegen mit CTRL+ALT drücken, oder F11, oder irgendwo oben mit der Maus sich angeblich eine Leiste einblendet… nada

Dann installiert mal virt-viewer

Startet eure VM nun wie gewohnt über den Virt-Manager, doch statt nun dort in den Fullscreen Modus zu wechseln, öffnet mal einen Terminal und ruft virt-viewer auf.

Jetzt wechselt in den Fullscreen und bewegt anschließend mal den Mauszeiger an die obere Bildschirmkante….Wahnsinn… oder?

Bitte gern.