Auch diese Installation ist Dank eines netten Entwicklers mega einfach, da im Grunde nur folgendes passieren wird.

  1. Es wird ein Skript heruntergeladen
  2. Das heruntergeladene Skript wird ausgeführt
  3. Zusätzliche Abhängigkeiten werden installiert und Variablen werden gesetzt, so wie das entscheidende, alles geschieht unterhalb von /usr/local

Mehr Informationen, sowie weitere Installationsschalter finden sich auf der Homebrew Webseite.

https://brew.sh/index_de.html