Nach dem Upgrade von 7 auf Windows 10 kann Mithilfe des Datenträgerbereinigungs-Tools die alte Windows Installation entfernt werden. Unter Windows Server 2012 R2 würde der Schritt nur funktionieren, insofern man das “Desktop Experience” Feature installiert. Ansonsten hilft:

  • takeown /F c:\Windows.old\* /R /A /D Y
  • cacls c:\Windows.old\*.* /T /grant administrators:F
  • rmdir /S /Q c:\Windows.old